Eine Wahnsinnssaison ist zu Ende

Die Hallensaison 2015/16 ist offiziell beendet und unser Verein konnte die Sensation wahr machen.

 

Unsere Damenmannschaft holte sich in der Landesliga A (höchste Spielklasse in Tirol) die Goldmedaille und darf sich somit Tiroler Meister nennen.

 

Auch der Nachwuchs konnte die Leistung der letzten Saison einstellen:

 

Die U11 Mädchen holten sich im unteren Playoff den 3.Gesamtrang, obwohl von den 3 Spielerinnen 2 zum ersten Mal an den Meisterschaftsspielen teilnahmen.

 

Bei der U12 konnte man sich bereits in der Herbstrunde den Aufstieg ins obere Playoff sichern. Dadurch hatten unsere Mädls im Frühjahrsdurchgang sehr starke Gegnerinnen, konnten aber bei allen Spielen mithalten und sogar Sätze für sich entscheiden. Sie belegten am Ende den 6.Platz von 12 Mannschaften in Tirol.

 

Diese Saison spielten wir erstmals auch in der Spielklasse U13 weiblich mit. Dort wurde der 8. Gesamtrang erzielt. Mit diesem Ergebnis sind wir sehr zufrieden und freuen uns schon auf die nächste Saison.

 

Wir möchten uns nochmals bei allen Spielerinnen, Betreuerinnen, Trainer/innen, Mannschaftsverantwortlichen, Schiedsrichtern, Eltern, Sponsoren und unseren Fans herzlichst bedanken!!!!!!!!