Tiroler Vizemeister

Unsere Damenmannschaft kürt sich beim ersten Antreten in der höchsten Liga Tirols zum Vizemeister.

 

Am letzten Spieltag in der Innsbrucker USI-Halle sind noch zwei Spiele zu bestreiten. Das erste gegen die TU Schwaz geht klar mit 3:0 an die Kolsasser Damen. Beim zweiten Spiel kann man schon vorab die Spannung spüren. TI Volley : VT WeerKolsass; Tabellen Erste : Tabellen Zweite und das mit Punktegleichstand. 

 

Das Spiel beginnt wie erwartet sehr ausgeglichen. Erster Satz geht knapp an Innsbruck, im zweiten können unsere Mädls wieder ausgleichen. Es bleibt also spannend. Die Tribüne bebt unter den Anfeuerungsrufen unserer zahlreich erschienen Fans. Doch nach 4 Sätzen müssen sich unsere Damen den starken TI-Spielerinnen 3:1 geschlagen geben.

 

Trotzdem gibt es Grund zum Jubel und zur Freude! Unsere Damenmannschaft kann auf ihre erfolgreichste Saison und zwei Medaillen zurück blicken: Bronze im Hali-Cup Tirol und Silber in der LLA.

 

Wir wünschen unseren Damen und allen Fans, die uns die ganze Saison so treu begleitet und unterstützt haben, eine wunderschöne Sommerpause und viel Spaß im Sand!